Innere Verkaufsgeheimnisse - Jetzt gratis (!) sichern:

permalink

0

Ebook schreiben einfach

Download PDF

Ebook schreiben einfach

Ein Ebook zu schreiben ist immer noch ein guter Weg, um Geld im Internet zu verdienen. Du kannst dieses Ebook verkaufen – Du kannst es gratis herausgeben, um Dir Deine E-Mail Liste aufzubauen. Außerdem kannst Du ein Ebook auch ziemlich leicht in andere Formate übertragen, wie ein Audio oder Video Produkt. Dann kann Dir das Ebook als erstes Script dienen.

Es gibt also viel, was dafür spricht ein Ebook zu schreiben. Doch wie geht das jetzt? Ein Ebook schreiben?

Bevor Du ein Ebook schreibst, das wirklich wertvoll für Deine Leser ist und Ihr Leben besser macht – gibt es ein paar Schritte, die Du vorher tun solltest.

ebookschreibeneinfach

Ganz einfach ein Ebook schreiben...

1. Stell sicher, dass ein Markt da ist.

Du kannst ein wunderschönes Buch schreiben, doch wenn es keinen Markt für diesen Bereich gibt, dann wird es auch keiner lesen. Es kann ein schönes Hobby sein, aber hat dann nichts damit zu tun, Geld im Internet zu verdienen.

Bevor Du irgend ein Produkt kreierst, mache Deine Markt-Recherche. Fang damit an, dass Du ein ähnliches Produkt als Affiliate (als Partner) verkaufst. Dann bekommst Du einen sehr guten Einblick, wie viel in diesem Markt wirklich gekauft wird.

Mach auch Deine Keyword Recherche. Dafür kannst Du das Google Keyword Tool nutzen. Dort kannst Du sehen, wie viele Menschen im Monat nach Deinem Suchbegriff in Google suchen.

2. Was brauchst Du noch, um ein Ebook schreiben zu können?

Du brauchst einen PDF Wandler.

Du kannst die Gratis Software Open Office benutzen. Dort ist ein PDF Konverter integriert, mit dem Du Dein Ebook in ein wunderschönes PDF verwandeln kannst.

Ansonsten kannst Du auch den Bullzip PDF Konverter verwenden. Dort kannst Du über die „Drucken“ Funktion aus jedem Programm heraus ein PDF erstellen.

Wenn Du einen MAC hast, kannst Du aus jedem Programm heraus über die „Drucken“ Funktion ein PDF erstellen. Es sollen schon einige Ebooks mit Pages entstanden sein… ;-)

3. Dein Ebook schreiben

Damit Du Dein Ebook schreiben kannst, macht es Sinn, wenn Du Dir vorher ein Konzept, ein Outline machst.

In einem weiteren Artikel hier findest Du ein Basis Konzept dafür wie Du ein „How-to“ Ebook schreiben kannst.

(*Ein „How-to“ Ebook erklärt den Lesern, wie sie ihr Problem Schritt für Schritt lösen können. Es ist so etwas wie eine Anleitung wie Dein Leser von A (Problemzustand) nach B (Problemlösung) kommt.)

Überlege Dir, wie Du Deinen Lesern Dein Wissen mitteilen willst. Wo bist Du gestartet? Was hast Du getan, um Deine Situation zu verändern – oder zu verbessern?

Was waren Deine größten Hindernisse auf Deinem Weg?
Wie hast Du sie überwunden?

Was hat Dir Deinen Durchbruch gebracht?

Wie kann Dein Leser das auch tun, was Du getan hast?

Mach Dir ein Konzept, ein Outline und dann mach Dich an das Schreiben! :-)

Was sind Deine größten Schwierigkeiten beim Schreiben eines Ebooks?
Und wenn Du sie überwunden hast, wie hast Du das gemacht?
Teile es und schreibe es unten in den Kommentar! :-)

André

P.S.: Hier geht es weiter zu dem Konzept, das Du nutzen kannst, um Dein erstes E-book zu schreiben: Ebook schreiben

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Du willst mehr?

Dann trag hier Deine E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann Schritt für Schritt Anleitungen für mehr Verkaufen. (gratis!)

Autor: André Loibl

Gründer von marketingnow.de

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.